Meet the Team: Digital PR

PR ist trotz weit gefasster Definition den meisten Menschen ein Begriff. Doch immer häufiger hört man nun auch die Bezeichnung Digital PR. Was genau Digital PR ist, wieso Claneo diese Dienstleistung anbietet und wer hinter der Dienstleistung steckt, erfahrt ihr hier.

Wer steckt hinter Digital PR bei Claneo?

Wir wollen das Scheinwerferlicht nicht nur auf unsere Dienstleistungen richten, sondern auch auf das Team dahinter.

Beschreibe dich mit drei Worten: Ehrlich, direkt, empathisch.

Fun Fact über dich: Ich bin zertifizierter Alpakazüchter.

Was gefällt dir an Digital PR besonders? Die Möglichkeit, kreative Inhalte zu schaffen und sie dann noch digital zu verbreiten. Besonders gefällt mir, wenn Journalisten, Blogger etc. unsere erstellten Inhalte so gut finden, dass sie darüber einen Artikel schreiben und die Kampagne dadurch besonders viele Menschen erreicht.

 

 

Beschreibe dich mit drei Worten: Kreativ, kommunikativ und humorvoll.

Fun Fact über dich: Claneo-Gründer Matthäus und ich kennen uns aus der Handballhalle. Wir teilen das gleiche Hobby.

Was gefällt dir an Digital PR besonders? Die Arbeit im Team und mit dem Kunden. Zusammen kreative Ideen zu entwickeln, umzusetzen, zu veröffentlichen und dann am besten viel positives Feedback zu bekommen.

 

 

Beschreibe dich mit drei Worten: Sozial, transparent, hands-on.

Fun Fact über dich: Ich bin in einem Teil der Niederlande aufgewachsen, wo man eine eigene Sprache namens Frysk spricht. Es ist offiziell die zweite Hauptsprache der Niederlande, aber nur 350.000 Menschen sprechen sie.

Was gefällt dir an Digital PR besonders? Ich mag es sehr, spannende Ideen für Kunden zu entwickeln und diese in erfolgreiche Kampagnen umzusetzen. Die Mischung aus Daten und Kreativität ist so etwas wie meine Passion. Die Motivation und der Nervenkitzel dahinter, wenn eine Kampagne von den größten Medien aufgenommen wird, treibt mich jeden Tag aufs Neue an.

 

Beschreibe dich mit drei Worten: Reflektiert. Emphatisch. Weltoffen.

Fun Fact über dich: Eines meiner Lebensziele: (mindestens) einmal 300 km/h mit dem Auto und Motorrad fahren.

Was gefällt dir an der Digital PR besonders? Der Moment, wenn du nach Wochen intensiver Arbeit merkst, dass dein Plan aufgeht und sich die Medien für dein Projekt, deine Pressemitteilungen und deine Mails interessieren.

 

 

Beschreibe dich mit drei Worten: Entspannt, offen, ehrlich.

Fun Fact über dich: Ich kenne alle bekannten True-Crime-Fälle. Hätte ich nicht bei Claneo angefangen, wäre ich vielleicht Detektivin geworden.

Was gefällt dir an Digital PR besonders? Die Kombination aus den unterschiedlichen Schritten wie Recherche, Grafikerstellung und Content-Produktion, die am Ende zu einer finalen Kampagne führen, finde ich spannend. Und natürlich die Arbeit mit dem Team.

 

 

Beschreibe dich mit drei Worten: Empathisch, kommunikativ und loyal.

Fun Fact über dich: Ich habe einen kleinen Geschenke-Tick. Zu allen möglichen Anlässen beschenke ich meine Familie und Freunde, verschicke Karten und vieles mehr. So kann es an Weihnachten schon mal zu bis zu 40 selbstgemachten Weihnachtskarten kommen.

Was gefällt dir an Digital PR besonders? Für mich ist es wohl der bunte Mix. Die Digital PR-Kampagnen aus den Elementen der klassischen PR, dem Content Marketing und SEO zu konzipieren kann unglaublich vielschichtig sein, die Kreativität täglich neu herausfordern und macht einfach Spaß!

Klassische PR als Grundlage

Public Relations (PR), oder auch Öffentlichkeitsarbeit genannt, umfasst im weitesten Sinne jede Art von interessensgeleiteter Kommunikation von Organisationen gegenüber der Öffentlichkeit. Ziel dabei ist es vor allem, das positive Image einer Marke oder eines Unternehmens aufzubauen und aufrechtzuerhalten, was unter anderem durch die Pflege von Kontakten und Beziehungen u.a. zu Partnern, Kunden und Pressevertretern gelingt. Darüber hinaus verfolgt klassische PR-Arbeit die Absicht, durch direkte Botschaften die Kaufabsicht der Zielgruppe zu steigern (Push-Communication).

Und auch im Netz gilt: Erst eine gute PR-Strategie macht Projekte zu Erfolgsgeschichten. Da sich die traditionelle Öffentlichkeitsarbeit jedoch stets auf die klassischen Medien konzentriert hat und den wachsenden Ansprüche der digitalen Welt kaum noch gerecht werden kann, soll Digital PR die moderne Weiterentwicklung zur zielgerichteten Entwicklung und Verbreitung von Inhalten im Internet darstellen.

Was ist der Unterschied von der klassischen PR zu Digital PR?

Digital PR umfasst alle Methoden, die einer Marke zu Autorität in ihrer Branche, zu Markenerwähnungen und Verlinkungen im Internet und folglich auch zu besseren Rankings in Suchmaschinen verhelfen. Im Rahmen einer Digital PR-Strategie beginnt dies bei der Entwicklung von hochwertigem Content, der das Interesse und die Interaktion mit einer Marke fördert (Pull-Communication) und für Erwähnungen auf Social Media sorgt, wodurch organische Backlinks generiert werden können. Digital PR verfolgt nicht nur die Verbesserung der Außendarstellung einer Marke, sondern unterstützt auch durch hochwertige Clippings die Autorität bei Google. Die wachsende Bedeutung von Digital PR für Google bestätigte John Müller (Webmaster Trends Analyst at Google) durch seinen Tweet im Januar.

Digital PR: Einzigartiger Content + erfolgreiches Seeding = Clippings

Abbildung 1: Tweet von John Mueller, Webmaster Trends Analyst bei Google

Warum besteht die Notwendigkeit, diese Dienstleistung anzubieten?

Digitales Marketing entwickelt sich stetig weiter, davon bleibt auch der SEO-Bereich nicht verschont. Da die bisherigen Praktiken zur Gewinnung organsicher Backlinks nicht mehr effizient genug sind, sehen wir es als notwendig an, neue Wege zu gehen. Die offizielle Einführung des Digital PR-Teams begründet sich mit der zunehmenden Bedeutung dieses Thema für den digitalen Markt. Das Team soll daher die professionelle Weiterentwicklung dieses Themas fokussiert vorantreiben und etablieren.

Was sind eure Ziele?

Unser klares Ziel ist es, mit unseren Kunden Kampagnen zu entwickeln, die nachhaltig für Aufmerksamkeit im deutschen und internationalen Umfeld sorgen. Vor allem in Deutschland steckt das Thema Digital PR noch in den Kinderschuhen – wir müssen hier noch ganz klar zeigen, dass Digital PR-Kampagnen eine durchaus sinnvolle und gewinnbringende Alternative zu klassischen Linkmarketing-Praktiken darstellt.

Wir als Team haben zudem das Ziel, weiter zusammenzuwachsen und diese neue Dienstleistung und dessen Erfolg täglich weiterzuentwickeln und auf eine neue Ebene zu heben. Vor allem der kreative Austausch mit unseren Kunden macht uns hierbei großen Spaß, denn jede Kampagne startet mit einer gemeinsamen Ideenfindung. Es ist schön zu sehen, wie manche Kampagnen bei unseren Kunden für Begeisterung sorgen – und das wollen wir auch weiterhin erreichen!


Katharina H.

Katharina ist PR & Communications Managerin bei Claneo. Ihre thematischen Schwerpunkte liegen auf internen Themen, News und Events.

You found us - now let us help you to be found!

Jetzt Kontaktformular ausfüllen.
Wir melden uns bei Ihnen so schnell wie möglich zurück.