Unser Winter-Offsite 2022 – People | Passion | Expertise

Nachdem unser Sommer-Offsite letztes Jahr mit allen zusammen vor Ort stattfinden konnte, musste unser diesjähriges Winter-Offsite leider wieder in die digitale Welt verlegt werden. Dennoch haben wir es erneut geschafft, gemeinsam an wichtigen Themen zu arbeiten und uns untereinander noch besser kennenzulernen. In diesem Beitrag fassen wir unsere beiden Offsite-Tage für euch zusammen.

Dieses Mal haben nicht unsere drei Gründer:innen das Offsite geleitet, sondern sie haben sich externe Unterstützung durch den RETURN ON MEANING-Berater Tobias Leßmeister geholt, der uns als Moderator durch die beiden Event-Tage geführt hat.

Offsite-Tag 1: Review 2021 und Ausblick 2022

Am Mittwoch, dem ersten Tag des Offsites, lag der Fokus vor allem auf unseren Zielen aus 2021, was wir seitdem alles umgesetzt haben und wie die Ergebnisse der letzten Great Place to Work-Umfrage aussehen.

Abbildung 1: Agenda Offsite-Tag 1.

Der Review der Ziele aus 2021 hat ergeben, dass wir großen Wert auf das Miteinander legen, uns im Markt abheben wollen, Innovation vorantreiben, „grün“ leben und gemeinsam wachsen. Daraus haben sich die fünf Kategorien People & Culture, Agentur Branding, Innovation, Nachhaltigkeit und Wachstum gebildet, deren verschiedene Unterthemen wir über das Jahr hinweg weiter vorangetrieben haben.

So hat zum Beispiel die Arbeitsgruppe rund um das Thema Nachhaltigkeit viele neue Möglichkeiten bei Claneo etabliert, mithilfe derer wir unseren CO2-Fußabdruck weiter reduzieren und umweltfreundlicher leben und arbeiten können (Abb. 2).

Abbildung 2: Ziele und Umsetzung der Arbeitsgruppe „Nachhaltigkeit“ im letzten Jahr.

Unsere Ziele für 2022

Aber auch das Festlegen der Ziele für 2022 war ein wichtiger Bestandteil des ersten Offsite-Tages und ist in den folgenden neuen Kategorien resultiert, die wie immer in Verbindung zu unseren Unternehmenswerten Zufriedenheit, Partnerschaft, Transparenz, Innovation und Qualität stehen:

  • Claneo Culture: Verbesserung unseres Claneo-Teamgeistes.
  • Wohlbefinden: Wie können wir unser Wohlbefinden steigern?
  • Wunschkund:innen: Definieren und bewerten unserer Kund:innen.
  • Effizienzsteigerung: Zusammenarbeit/Automatisierung von Tasks
  • Ressourcenmanagement: Bessere Planung von Aufträgen.

Zusätzlich dazu werden wir uns in diesem Jahr auch weiterhin in Projektgruppen mit dem Thema Nachhaltigkeit/soziales Engagement und unserem Claneo Merch-Shop beschäftigen.

Abbildung 3: Einige Kolleg:innen haben gemeinsam im Büro an unserem Offsite teilgenommen.

Neben dem Austausch über unsere alten und neuen Ziele, waren auch kleine Auflockerungsübungen Teil der Agenda. Dafür wurde uns immer eine Frage gestellt, die wir anschließend in zufällig zusammengewürfelten Gruppen aus 3-5 Personen in sogenannten Breakout-Rooms beantworten sollten, wie zum Beispiel „Was muss passieren, damit das digital Offsite ein Erfolg wird?“, „Welcher Gegenstand hilft dir bei der Arbeit im Home Office?“ oder auch „Was ist dein persönliches Ziel für 2022 und was hilft dir dabei, dies nachhaltig umzusetzen?“. Auf diese Weise haben wir nicht nur Neues über unsere Kolleg:innen erfahren, sondern konnten uns direkt Inspirationen und Tipps beispielsweise für unseren Arbeitsplatz zu Hause oder den besten Weg zum Erreichen unserer Ziele einholen.

Abbildung 4: Dieses Jahr sind wir digital zusammengekommen – beim nächsten Offsite hoffentlich wieder live vor Ort.

Offsite-Tag 2: Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit

Der zweite Tag unseres Offsites fand am Freitag statt und hat die Arbeit an den neuen Themen in den Mittelpunkt gestellt. Da wir unsere Favoriten bereits am Mittwoch gewählt und unsere Zuteilung am Donnerstag erfahren haben, konnten wir uns bereits im Vorfeld Gedanken machen und uns in unseren Gruppen direkt an die Arbeit machen.

So haben sich die verschiedenen Arbeitsgruppen als Erstes kurz gemeinsam abgestimmt, bevor in kleineren Gruppen die Ideen ausführlicher besprochen und im Anschluss wieder mit der gesamten Arbeitsgruppe abgestimmt und genauer ausgewertet wurden (Abb. 5). Am Ende wurden alle vorläufigen Ergebnisse mit dem gesamten Claneo-Team geteilt. Auf diese Weise konnten alle Mitarbeitenden einen guten Überblick über die diversen Themen, die Herangehensweisen und Ziele bekommen. Nach dem Offsite liegt es nun an den Projektgruppen, ihre spezifischen Themen voranzutreiben, passende Maßnahmen zu ergreifen und die gesteckten Ziele zu erreichen.

Abbildung 5: Die Zeiteinteilung für die Arbeit in den verschiedenen Gruppen.

Obwohl unser Winter-Offsite dieses Jahr digital stattfinden musste, konnten wir gemeinsam wieder einiges erreichen und haben spannende Diskussionen geführt. Die Ausarbeitung neuer Projekte in sowohl großer Runde als auch in den kleinen Arbeitsgruppen sowie die Auflockerungsübungen zwischendurch haben dafür gesorgt, dass nun wieder alle Mitarbeitenden auf dem neuesten Stand sind, was die bereits bestehenden Projektgruppen angeht, und wir uns untereinander wieder ein weiteres Stück besser kennengelernt haben. Vor allem unsere neuen Mitarbeitenden konnten so direkt einen guten Überblick über Claneo und unsere Ziele und Projekte gewinnen.

Aus diesen Gründen lässt sich sagen, dass uns das Winter-Offsite 2022 trotz digitaler Austragung wieder weiter vorangebracht hat und wir eine Menge Spaß dabei hatten!

Agenturleben


Katharina H.

Katharina ist Content & Social Media Managerin bei Claneo. Ihre thematischen Schwerpunkte liegen auf internen Themen, News und Events.

You found us -
now let us help you to be found!

Jetzt Kontaktformular ausfüllen.
Wir melden uns bei Ihnen so schnell wie möglich zurück.