Skip to main content

Google Looker Studio Dashboard von Claneo

Google Organic und CPC Kannibalisierung Monitor

Tiefergreifende Analyse von organischem und bezahltem Google Traffic

Einzigartiger Content für mehr Sichtbarkeit

Zum Dashboard ›

Funktionsumfang

Sobald Google Ads Kampagnen für die eigene Webseite geschaltet werden, läuft man Gefahr, dass der CPC (Cost per Click) Traffic Teile des organischen Traffics kannibalisiert. Vor allem, wenn dynamische Suchanzeigen genutzt werden und bspw. die Brand nicht ausgeschlossen wurde oder neue Kampagnen live gegangen sind, kann es schnell passieren, dass ungewollt Anzeigen organischen Traffic kannibalisieren.

Um die Entwicklung des organischen und des bezahlten Google Traffics zu monitoren, ist es sinnvoll, sich die Zahlen der neuen Nutzenden und des Umsatzes der beiden Kanäle im Vergleich zum gesamten Google Traffic anzuschauen, um schnell und einfach Kannibalisierung-Effekte zu erkennen. Unser Dashboard hilft dabei, genau diese Daten einfach mit Universal Analytics Daten darzustellen.

Anhand der Liniendiagramme kann gedeutet werden, ob bspw. Google Ads Anzeigen organischen Traffic „abgreifen“. Im Idealfall steigt der Google Gesamt Traffic parallel zum Anstieg des CPC Traffics. Der organische Traffic sollte dabei weiterhin stabil verlaufen und nicht negativ beeinflusst werden.

Wenn der Google Gesamt Traffic stabil verläuft, obwohl der CPC Traffic steigt, liegt sehr wahrscheinlich eine Kannibalisierung des organischen Traffics vor. Zu erkennen ist dies daran, dass der organische Traffic bei steigendem CPC Traffic sinkt.

Um das Looker Studio zu nutzen, muss dies lediglich aufgerufen und über die Datenkontrolle die gewünschte Search Console Property ausgewählt werden. Falls vorher die Search Console noch nicht als Quelle für ein Looker Studio genutzt wurde, muss diese erst einmal autorisiert werden.

Für die Nutzung des Dashboards bedarf es vorab der Auswahl einer entsprechenden Google Analytics Property (Google Analytics 4 oder Google Universal Analytics) über die Datenkontrolle. Die Graphen dienen der schnellen und einfachen Identifizierung von Kannibalisierung von Google Ads und organischen Google Traffic. Für tiefere Kannibalisierungsanalysen sollte mit anderen Reports gearbeitet werden.

Sollten noch Fragen offen sein oder Sie Unterstützung im Bereich Google Looker Studio, Google Analytics oder im Suchmaschinenmarketing benötigen, dann melden Sie  sich gerne unter info@claneo.com oder über das Kontaktformular.


You found us - now let us help you to be found!

Jetzt Kontaktformular ausfüllen.
Wir melden uns bei Ihnen so schnell wie möglich zurück.


Quadrate und Foto von lächelnder Mitarbeiterin
Quadrate und Foto von lächelnder Mitarbeiterin