Was machen SEO Consultants?

SEO Consultant bedeutet übersetzt „Berater:in für Suchmaschinenoptimierung“ und beschreibt die Aufgabe, Kund:innen im Bereich der Ranking-Verbesserung bei Suchmaschinen wie Google & Co. zu beraten. Ziel dabei ist es, die Sichtbarkeit einer Webseite nachhaltig in den Suchmaschinen zu erhöhen. In diesem Beitrag verraten wir, was genau hinter der Berufsbezeichnung steckt.

Was sind die Aufgaben von SEO Consultants?

Ganz allgemein: Consultants betreuen Kund:innen und stehen diesen strategisch zur Seite. So auch SEO Consultants, die ihre Kund:innen in allen Fragen rund um SEO und die richtige Online-Strategie unterstützen. Dabei klären sie über die Chancen und Risiken der Optimierung einer Webseite für Suchmaschinen auf und leiten Handlungsempfehlungen ab. Die empfohlenen SEO-Maßnahmen können redaktioneller, strategischer oder technischer Natur sein. Gemeinsam mit den Kund:innen finden SEO Consultants bei Problemen stets eine Lösung und treiben Ideen zur Steigerung der Online Performance weiter voran.

Wie gehen SEO Consultants bei der Arbeit vor?

Wie bei den vielen anderen Positionen im Online Marketing auch, besteht der Arbeitsalltag von SEO Consultants vor allem aus vielen Meetings, Calls und E-Mails sowie der Organisation von Aufgaben und Projekten. Der Tag sollte zwar immer gut durchstrukturiert werden, doch wenn Kund:innen spontan Hilfe benötigen, sind die zuständigen Consultants sofort zur Stelle. Darüber hinaus bilden sich SEO Consultants selbstständig kontinuierlich im Bereich der Suchmaschinenoptimierung weiter und informieren sich zudem über die Neuigkeiten der Branche ihrer Kund:innen. Auf diese Weise sind sie immer auf dem aktuellen Stand und können schnell auf Veränderungen reagieren. Grundsätzlich sollten die Consultants auch regelmäßig proaktiv nach Optimierungsmöglichkeiten schauen, um den Kund:innen den bestmöglichen Service anbieten und gewährleisten zu können.

Welches Wissen und welche Fähigkeiten sollten SEO Consultants mitbringen?

SEO Consultants sollten sich einen großen Wissensschatz rund um das Thema SEO aufgebaut haben – sowohl auf technischer als auch auf strategischer und operativer Ebene. Sie sollten stets einen aktuellen Überblick haben und darüber hinaus zumindest über gewisse Grundkenntnisse in den Bereichen Onpage, Offpage, Redaktion und Content verfügen. Ebenso sollten sie mit den Grundlagen des PPC Marketings vertraut sein.

Aber auch Kommunikationsfähigkeit spielt eine große Rolle in diesem Beruf: Consultants sollten immer individuell auf die Kund:innen eingehen und sich je nach vorhandenem Wissensstand der Kund:innen gut verständlich ausdrücken und auch komplizierte Sachverhalte einfach erklären können.

Hinzu kommt, dass SEO Consultants sich nicht durch Forderungen der Kund:innen einschüchtern lassen, sondern stets einen kühlen Kopf bewahren sollten und nachvollziehbar erklären können, was möglich ist und was nicht. Hierbei fungieren sie oft als Problemlöser und versuchen für alle eine zufriedenstellende Alternative zu finden. Consultants bemühen sich immer zu verstehen, was genau die Kund:innen möchten und arbeiten gemeinsam mit ihnen auf die definierten Ziele hin. Da SEO Consultants einen Großteil ihrer Zeit damit verbringen, mit Kund:innen und Kolleg:innen zu kommunizieren, ist es enorm wichtig, dass sie Freude am Umgang mit anderen Menschen haben.

Mit welchen Tools sollten sich SEO Consultans auskennen?

  • Google Tools: Google Search Console, Google Analytics, Google Datastudio, Google Ads
  • SEO Tools: bspw. SEMrush, SISTRIX, Searchmetrics etc.
  • Keyword Tools: bspw. Keywordfinder, Keywordtool.io, answerthepublic.com

Wie wird man SEO Consultant?

Oft ist ein Studium im Bereich Marketing, Wirtschaftsinformatik oder BWL der Einstieg in dieses Tätigkeitsfeld. Allerdings ist dies keine Voraussetzung und auch eine Ausbildung oder ein Traineeship (gerne bei Claneo) im Online Marketing stellen eine gute Möglichkeit dar, in diesem Bereich Fuß zu fassen. Das wichtigste ist im Grunde nur, dass man mit Leidenschaft und Interesse bei der Sache ist und Lust darauf hat, sich kontinuierlich weiterzubilden. SEO ist ständig im Wandel und erfordert Consultants, die immer auf dem neuesten Wissensstand sind.

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich jetzt direkt bei Claneo!

→ Zu unserem Karriere-Portal

Weitere Blogbeiträge zu Berufen im Online Marketing:

→ Was machen SEO-Analyst:innen?

→ Was machen Content-Marketing-Manager:innen?

→ Was machen Content-Manager:innen?

→ Was machen Performance-Marketing-Manager:innen?

→ Was machen Digital-Marketing-Analyst:innen?

 


Katharina Hertes

Katharina Hertes ist Content & Social Media Manager bei Claneo. Ihre thematischen Schwerpunkte liegen auf internen Themen, News und Events.

You found us –
now let us help you
to be found!

Search-, Content- & Performance-Marketing Agentur

Ihre Anfrage wird verschlüsselt per HTTPS an unseren Server geschickt. Wir werden Ihre Angaben, aus dem Kontaktformular, zur Beantwortung Ihrer Anfragen speichern. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.